Ein intraorales Stützstiftregistrat zur individuellen Bestimmung der zentrischen Kieferposition bei bezahnten und teilbezahnten Patienten. Zudem kann das CRS Set 15 zur Nachkontrolle von Totalprothesen verwendet werden [2]

Das Grundprinzip der intraoralen Stützstiftmethode beruht auf der Idee von McGrane, Gysi, Gerber, etc. der Dreipunktauflage der beiden Kiefergelenke und dem Registrierstift, welcher im Schwerpunkt des Unterkiefers platziert wird [3].

Sandra Räuber

Sandra Räuber

Customer Service

Interessiert?

Senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten – wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Sandra Räuber

Sandra Räuber

Customer Service

Senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten - wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Senden

[2] T.Glebova, Anwenderbericht CRS Set 15, Test Report, 2019
[3] T.Perlberg, Dissertation Zentrische Kondylenposition im Vergleich zur habituellen Gelenkposition, Study Report, Uni Greifswald, 2014