Physiostar NFC+

Ästhetisches Design und Funktion vereint diese Zahnlinie wie keine andere CANDULORS. Die individuelle Oberflächentextur, Schichtung und Farbwirkung im Mund machen PhysioStar NFC+ so einzigartig. Das Resultat ist einfach: PhysioStar NFC+ sind künstliche Frontzähne, die als solche im Mund nicht zu erkennen sind.

Physiostar NFC+
Physiostar NFC+
PHYSIOSTAR NFC+ Serie 2
NFC+ UK

„Die Natur diente als Vorbild für den PhysioStar NFC+“

ZTM Jan Langner

Frontzahnformen

Grazil (Gruppe 55)

Diese Zahnformen zeichnen sich durch ihre zierlichen und natürlich verjüngenden Formen aus. Die weiche Gestaltung der Konturen und der jugendliche Schneidekantenverlauf unterscheiden diese juvenile Gruppe.

Physiostar NFC+ Zahnreihen 55

Universell (Gruppe 66)

Die Gruppe mit der grössten Einsatzflexibilität für alle Altersgruppen. Es sind vielseitig einsetzbare Zahnformen mit quadratischen Zentralen und schlanken seitlichen Schneidezähnen.

Physiostar NFC+ Zahnreihen 66

Markant (Gruppe 77)

Bestechend ist die kräftige Charakteristik dieser markanten Formen mit eckigen Konturen. Unterstrichen wird die Wirkung dieser Zahnformen durch die authentischen Abrasionen an den Inzisalkanten.

Physiostar NFC+ Zahnreihen 77

Individuell (Gruppe 88)

Natürliche und asymmetrische Formen zeichnen die Frontzahngruppe aus. Die Formen sind für alle Altersgruppen einsetzbar und hinterlassen durch das verschachtelte Aufstellen einen unverwechselbaren Charakter.

Physiostar NFC+ Zahnreihen 88

Unterkiefer (Gruppe 99)

Mit zunehmendem Alter werden Unterkiefer-Frontzahnformen sichtbarer. PhysioStar NFC+ Unterkieferformen sind durch ihre natürliche Morphologie auch in ästhetischer Hinsicht einzigartig.

Physiostar NFC+ Zahnreihen 99

Physiologische Aufstellung

Mit dem Bonartic II NFC+ wurden die physiologischen Naturgesetze und die ästhetisch-morphologischen Ansprüche zu einem vollkommenen Zahn vereint.

  • Zahn-zu-zwei-Zahn-Beziehung
  • ABC Kontakte - Arbeitsseitige/Balanceseitige/Zentrische
  • Gelenkbahnbezogene Führung - Protrusion 30°, Laterotrusion 20°

BONARTIC II NFC+

Aufstellung nach Prof. Dr. Gerber

Der Condyloform II NFC+ von CANDULOR bietet eine anatomisch optimale Okklusionsgestaltung mit altersgerecht-morphologischen und natürlichen Kauflächen.

  • Zahn-zu-Zahn-Beziehung
  • Condylar-Theorie nach Prof. Dr. Gerber
  • Lingualisierte Okklusion
  • Gelenkformbezogene Führung
  • Autonome Kaustabiliät

NFC+

NanoFilledComposite+

Das NFC+ Material besticht durch seine hervorragende Abrasionsresistenz, welche deutlich über allen bisher verwendeten Zahnmaterialien liegt. Um vorzeitigem Verschleiss der Zähne und dem damit verbundenen vertikalen Dimensionsverlust entgegenzuwirken, wurde das speziell abrasionsresistente NFC+ Material entwickelt.

Schichtung

Bei den Schichtungen wurde grosses Augenmerk auf die Natürlichkeit und Ästhetik gelegt. Durch die besondere Materialformel und die erarbeiteten 4 Schichten ist es gelungen, die Farbechtheit im Mund anzuheben.

Physiostar NFC+

Material

Beim NFC+ handelt es sich um ein Komposit basierend auf einer Urethandimethacrylat-Matrix (UDMA-Matrix), die aus verschiedenen Arten und Grössen von Füllern sowie Clustern aus PMMA zusammengesetzt ist. Dadurch konnten die aussergewöhnlichen physikalischen Materialeigenschaften, wie Abrasionsresistenz und Bruchfestigkeit, erreicht werden.

 

Kompositmaterial mit homogen verteilten anorganischen Füllstoffen und PMMA Cluster:

NFC+ Material DE
Create the best