Physioset CT

Ein natürlich-ästhetisches Material und eine aufwendige Schichttechnik machen diese Zahnlinie aussergewöhnlich. Das Einlegen der verschiedenen Schichten erfolgt noch heute in Handarbeit und gibt dieser Zahnlinie einen persönlichen Touch an Individualität.

PhysioSet CT

Porzellan

Porzellan ist ein Material mit schmelzähnlicher Lichtbrechung und langer Lebensdauer. Ein kontrolliertes Brennverfahren ermöglicht die hohe Abrasionsresistenz, die Transluszenz, Farbbeständigkeit und Natürlichkeit.

Glasmatrix mit unterschiedlich ausgeprägten Leuzitkristallen, die massgeblich den Härtegrad der Keramik bestimmen:

CT Material DE

Schichtung

CANDULOR Porzellanzähne sind einzigartig in ihrem Schichtaufbau. Sechs unterschiedliche Schichtungen und vier verschiedene Charakterisierungen bilden die Basis für die PhysioSet CT Porcelain Frontzahnlinie.

PhysioSet CT Schichtung DE

Physiologische Aufstellung

Mit dem Bonartic CT wurden die physiologischen Naturgesetze und die ästhetisch-morphologischen Ansprüche zu einem vollkommenen Zahn vereint.

  • Zahn-zu-zwei-Zahn-Beziehung
  • ABC Kontakte - Arbeitsseitige/Balanceseitige/Zentrische
  • Gelenkbahnbezogene Führung - Protrusion 30°, Laterotrusion 20°

Bonartic CT

Aufstellung nach Prof. Dr. Gerber

Der Condyloform CT von CANDULOR bietet eine anatomisch optimale Okklusionsgestaltung mit altersgerecht-morphologischen und natürlichen Kauflächen.

  • Zahn-zu-Zahn-Beziehung
  • Condylar-Theorie nach Prof. Dr. Gerber
  • Lingualisierte Okklusion
  • Gelenkformbezogene Führung
  • Autonome Kaustabiliät

Condyloform CT
Create the best